Primary Control

Primary Control Arrow Tonarm item2

Der neue Arrow Tonarm mit dem Potenzial, ein Klassiker zu werden.

Wenn Sie einen einfach einzurichtenden Tonarm mit hochwertigen Lagern und reibungslosem magnetischem Anti-Skating-Gerät suchen, finden Sie eine perfekte Basis für Ihre hochwertigen Tonabnehmer.

Bei der Entwicklung des Arrow Tonarms haben wir einen Ansatz gewählt, bei dem die Form der Funktion folgt.

Designziel des Arrow Tonarms ist die konsequente Ableitung und Dämpfung der enormen Energie, die Kartuschen während der Wiedergabe erzeugen und in den Armstab übertragen.

High End Gimbal Toneam Arrow

Neben dem Anti-Resonanz-System werden im Tonarm ausgewählte einbruchhemmende keramische Hybridlager eingesetzt.

Die Schlittschuhkräfte werden durch Neodym-Magnete berührungslos kompensiert.

Das vertikale kardanische Tonarmlager befindet sich im Schwerpunkt des Pfeiltonarms, um das Massenträgheitsmoment zu reduzieren.

Primary Control Reference Tonarm item15item24

Die Personalisierung wurde auf die nächste Stufe gehoben.

PrimaryControl stabilisierter eingelenkiger Tonarm mit VTA-Einstellung im laufenden Betrieb.

In der Welt des High-End-Analog-Audios passen die PrimaryControl Reference Tonarme aus den Niederlanden zu dieser Beschreibung, wenn es so etwas wie einen "maßgeschneiderten Tonarm" gibt. sagt Richard H. Mak in TONEAudio Ausgabe 66.

Link zur vollständigen Bewertung

12 Zoll stabilisierter unipivot-Tonarm

Der PrimaryControl Reference Tonarm ist ein Zweipunktlager, das auf einem Uni-Schwenklager mit einem zweiten Lagerpunkt zur Stabilisierung während der Wiedergabe und Handhabung basiert.

Der Reference Tonarm ermöglicht die VTA-Einstellung im laufenden Betrieb. Der zweite Lagerpunkt funktioniert gleichzeitig mit der Azimutverstellung.

Anti-Skating wird durch eine berührungslose magnetische Vorrichtung realisiert, die eine nichtlineare Charakteristik über den Radius der Aufzeichnung aufweist.

Jeder Tonarm ist individuell balanciert, um das niedrigste Massenträgheitsmoment zu erreichen, also die niedrigste Variation der VTF während der Wiedergabe.

Primary Control Gravity Tonarm item18item19

Magnetisch gelagerter und stabilisierter Tonarm.

item20item38

Primary Control FCL Tonarm item27item28item40

PrimaryControl präsentiert eine neue Lagertechnologie, den weltweit ersten unipivot-Tonarm mit Feldspule. Diese Technik bietet eine hohe Torsionsstabilität und ein geringes Trägheitsmoment für den Tonarm. Lagergeräusche, die durch Energieübertragung im Unipivot-Lager verursacht werden, entfallen.

In Kombination mit der neu entwickelten extrem resonanzarmen Armwand führt dies zu einer feinen Detailwiedergabe und einer klanglichen Leistung, die ihresgleichen sucht.

Stapel Bild 30

FCL Tonarm (Field Coil Loaded Tonarm)

 

- Feldspule beladenes Unipivot-Lager

- Konstantstromregler

- Steuerung der Torsionsrückführung in Echtzeit

- Kein Lagerrasseln

- Hohe Torsionsstabilität

- Reibungsfreies magnetisches Anti-Skating

- Ultra resonanzarme Armwand

item30

Primary Control Kinea Plattenspieler item42item43item44

Der direkt angetriebene Plattenspieler ist seit Jahren eine stark unterschätzte Technologie. Nachdem der Markt in den 70er und 80er Jahren mit Tonnen von billigen Direktantrieben für High Torque-Drehscheiben durchflutet wurde, verschwand diese Antriebsmethode fast vollständig aus dem High-End-Markt.

Ganz zu Unrecht, wie wir denken.

Der PrimaryControl Kinea Plattenspieler bringt die direkt angetriebene Low Torque Technologie wieder auf die Bühne und hebt sie auf neue Höhen.

Kinea Direct Drive Transkriptions-Plattenspieler mit Direktantrieb

Kernloser Plattenspieler mit bürstenlosem Luftkernmotor mit niedrigem Drehmoment, um den magnetischen Raseneffekt des Motors zu minimieren.

Startroutine für 5 Sekunden mit hohem Drehmoment.

Standby mit niedrigem Drehmoment.

Die elektronische Regelung ermöglicht variable Drehmomenteinstellungen.

360mm Durchmesser Platte Masse beladener Umfang für erhöhten Schwungradeffekt.

Intern wird ein fünfschichtiges Verbundmaterial verwendet.

Armlehne für 9 bis 13 Zoll Tonarme.

78 U/min auf Anfrage.

Abmessungen und Gewicht: 600mm x 480mm, 35 Kg.

item4item5item8item9item21

item33item6item7item10item11

Primary Control

Ja,

wir mögen einpunktgelagerte Tonarme,

aber nicht in seiner klassischen Ausführung

Wir waren schon immer fasziniert von der Einfachheit und Reinheit der unipivot-Lagerkonstruktion. Der klassische einpunktgelagerte-Tonarm kann recht gut klingen, hat aber einige gravierende Nachteile. Erstens konnten wir uns nie an die Handhabung des wackelnden Armstabs gewöhnen. Das macht den täglichen Gebrauch sehr unangenehm. Ein klassischer einpunktgelagerte-Tonarm hat auch ein ungünstiges Verhältnis von Tonarm-Gleichgewicht und Lagerpunkt. Der Schwerpunkt des Tonarms ist viel tiefer als der Lagerpunkt und das führt zu einem hohen Trägheitsmoment. Ein weiterer, oft übersehener Punkt ist die Tatsache, dass die gesamte Energie aus dem Tonarm an dieser winzigen Stelle in die Tonarmbasis abgeleitet wird. Die Energie, die eine Kartusche beim Spielen einer LP in die Armwand überträgt, ist enorm und die Energieübertragung an der Lagerstelle ist sehr kritisch. Darüber hinaus hat der unipivot-Tonarm die Tendenz zur Torsionsbewegung bei der Wiedergabe von verzerrten Schallplatten.

Unser erstes Design, das die Lösung dieser Schwachstellen erreicht hat, ist der Reference Tonarm, ein komplett individuelles Design.

Streng genommen ist es jedoch kein echter unipivoter Tonarm, da es einen zweiten Auflagepunkt gibt, an dem sich der Arm lehnt. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, lesen Sie bitte unser Whitepaper.

Unser neu entwickelter FCL-Tonarm ist ein echtes Unipivot-Design und überwindet alle Probleme des klassischen Unipivot-Tonarms.

Die Belastung des Lagers durch einen speziell entwickelten Magneten und eine Feldspule, die von einer Konstantstromquelle angetrieben wird, eliminiert Lagergeräusche und verleiht dem Tonarm eine hohe Torsionsstabilität. Der Schwerpunkt und der Lagerpunkt liegen in der gleichen Ebene, so dass sich der Tonarm im neutralen Gleichgewicht befindet. Der Auflagepunkt liegt 18 mm unter der Headshell und damit auf der Höhe der Schallplatte.

Last but not least ist das Tonarmhandling vergleichbar mit kugelgelagerten Tonarmen.

Wir helfen Ihnen gerne

persönliche & kompetente Beratung durch unser geschultes Personal

Öffnungszeiten

wir haben für Sie geöffnet

Dienstag bis Freitag: 13.00 - 19.00 Uhr Samstag: 10.00 - 15.00 Uhr

Kontaktdaten

wir Sind für Sie da

3. Dimension

Heimeranstr. 68, 80339 München

Telefon: 0 89 / 54 03 43 23 Telefax: 0 89 / 54 03 43 25

info@zurdrittendimension.de www.zurdrittendimension.de

Folge uns

facebook

© Zur Dritten Dimension