Burmester Audiosysteme

Burmester Phase 3 Burmester16Burmester17burmster

Inspiriert von der erfolgreichen Kooperation mit den Automotive Partnern Porsche und Mercedes-Benz hat Burmester erneut einen Schritt auf Musikliebhaber zugemacht, die nicht aus der Ecke der klassischen Audiophilen kommen. Die erfolgreichen Netzwerkprodukte, mit denen Burmester in den letzten Jahren auch die Kompetenz im digitalen Bereich unter Beweis gestellt hat, gaben den nächsten ausschlaggebenden Anstoß. Das Burmester „All-in-One“ Konzept vereint diese Vorzüge mit dem Design moderner Wohnambiente.Burmester18Burmester19

Burmester 032 Integrated Amplifier Burmester20Burmester21Burmester22

Der 032 Integrated Amplifier bietet umfangreiche Anschlussmöglichkeiten und wächst damit weit über die üblichen Möglichkeiten eines Vollverstärkers hinaus. Ein PRE OUT beispielsweise ermöglicht den Anschluss einer separaten Endstufe oder auch die Ansteuerung weiterer Hörzonen, die zentral in der Lautstärke geregelt werden. Mit seinem kräftigen 650 VA Netzteil liefert der 032 Integrated Amplifier spielend auch dauerhaft hohe Ströme, um selbst große Lautsprecher mit niedrigsten Impedanzwerten und komplexen Lasten perfekt zu kontrollieren. Sehr gute räumliche Auflösung und musikalische zeichnen das Klangbild des 032 aus.

Design

Für optimale Kühlung sorgen die Kühlkörper im typischen Burmester Design. Auf der Frontseite findet sich neben den charakteristischen Kühlkörpern auch das verchromte Bedienelement. Dieses aus massivem Messing gefräste Mittelteil umschließt die Displayplatine und schirmt sie wirkungsvoll gegen jegliche Abstrahlung unerwünschter Störungen auf die audiosignalführenden Teile des Verstärkers ab. Der solide Drehknopf schaltet über einen Inkrementgeber beide Kanäle absolut kanalgleich.

Handmade

Die Transistoren der Ausgangsstufen werden im Montagevorgang sorgfältig mit den großzügig dimensionierten seitlichen Kühlkörpern über einen massiven Kupferblock verbunden, der für die optimale Wärmeableitung und -verteilung verantwortlich ist. Die Treiberstufen werden auf einem separaten, innenliegenden Kühlkörper montiert. So wird verhindert, dass starke Temperaturschwankungen des Endstufenkühlkörpers die Arbeitspunkte der Treiberstufen verschieben können. Behutsam wird im letzten Montageschritt das edel verchromte Bedienelement mit dem aufwendig Innenleben des Verstärkers verbunden.

Burmester23

Burmester 035 Preamplifier Burmester3Burmester4Burmester5

Der 035 Preamplifier verbindet warme, natürliche Musikalität mit einer einfachen und bedienerfreundlichen Handhabung. Sein klangliches Potential schöpft er aus den technologischen Errungenschaften seiner Vorgänger aus der Reference und Top Line. Neben dem symmetrischen Aufbau trägt vor allem der kurze Weg, auf dem die Audiosignale schnell und effizient ihren Weg zu den hochwertigen XLR-Ausgängen finden, zur gelungenen Mischung aus exzellentem Klang mit beachtlicher Feindynamik bei.

Design

Das Gehäuse des 035 besteht aus gebürstetem Aluminium, die Front ist als Markenzeichen für Burmester und als optische Unterstreichung der Langlebigkeit der Produkte in höchster Qualität verchromt. Die Bedienelemente sind in derselben Materialität gehalten und beeindrucken durch ihre begehrenswerte Haptik. Die klare und ästhetische Erscheinung steht in direkter Relation mit der intuitiven Bedienbarkeit, beeindruckende Klangqualität und Spielfreude des Preamps verbergen sich hinter der klassischen Fassade.

Handmade

Der 035 Preamplifier stellt sich kompromisslos in Bezug auf Klang und Verarbeitungsqualität. Wie alle Burmester Geräte wird auch er in der Berliner Manufaktur von Hand gefertigt und unterliegt den gleichen strengen Prüfkriterien, wie die Reference Line Geräte.Burmester6

Burmester 911 MKIII Power Amplifier Burmester24Burmester25Burmester27

Der 911 MK3 Power Amplifier ist direkt vom Referenz Endverstärker 909 abgeleitet und eine der stärksten und schnellsten Endstufen in der High End Welt. Dabei profitiert der Wattriese konsequent von den Erfahrungen und Erkenntnissen, die Burmester bei der Konzeption und Entwicklung der vielfach ausgezeichneten Endstufe 909 gewinnen konnte. Als MK3 Version markiert der zweitgrößte Burmester Verstärker bereits seine dritte Evolutionsstufe. Kraft und Eleganz sind hinter den prägnanten Kühlkörpern perfekt vereint. Der monumentale, aber gleichzeitig stilvolle Power Amp hat selbst große Basstreiber unnachgiebig im Griff und beweist so stets größte Übersicht im Bassbereich. Die schier unerschöpflichen Kraftreserven führen zu einer beeindruckenden Souveränität in der Musikwiedergabe. Sehr gute räumliche Auflösung und musikalische Wärme runden das Klangbild des 911 MK3 perfekt ab.Burmester26

Burmester 956 MKIII Power Amplifier Burmester28Burmester29

Der Stereo-Endverstärker 956 MK2 erweitert die legendäre Verstärkerfamilie der international vielfach ausgezeichneten Endstufen 911 und 909. Besondere Spezialität des 956 MK2 ist sein außerordentlich hoher Dämpfungsfaktor gepaart mit der Fähigkeit mit kürzester Anstiegszeit hohe Ströme zu liefern. Er vereint damit enorme Leistung mit großer Dynamik und exzellentem Timing, klanglich brilliert er mit einer beeindruckend räumlichen Auflösung und musikalischer Wärme. Die Stromversorgung der Ausgangsstufen und den Signaltransport zu den Lautsprecherklemmen gewährleisten hochreine Kupferkabel mit einem immensen Durchmesser von 10 mm. Durch diesen Materialaufwand wird sichergestellt, dass die hohen Ströme der Endstufe ohne Verlust die massiven Lautsprecherklemmen erreichen. Der Endverstärker verhilft selbst Lautsprechern mit niedrigsten Impedanzwerten und komplexen Lasten zu einem angenehm luftigen Klangbild mit souveräner Dynamik.Burmester30

Burmester 151 Musiccenter Burmester31

Das 151 Musiccenter aus der Burmester Top Line begeistert ebenso wie das Referenzprodukt 111 mit herausragenden Klangeigenschaften und der außerordentlich schnellen Verarbeitung selbst großer Datenmengen. Mit größtmöglichem Komfort verwaltet das High End Multitalent ihre Musikbibliothek, spielt Internetradio oder Musiktitel direkt von einem USB-Stick. Das integrierte Laufwerk ermöglicht das Rippen von CDs. Ohne die mühsame Suche im CD Regal serviert das 151 Musiccenter im Bruchteil von Sekunden Ihren Wunschtitel. Für das perfekte Klangerlebnis kann das komplexe Gerät sowohl mit fixem Ausgangspegel in einer bestehenden Anlage mit Vorverstärker als auch mit variabler Ausgangslautstärke direkt an einer Endstufe oder an Aktivlautsprechern betrieben werden. Die intuitive Bedienbarkeit wird unter anderem durch die eigens von Burmester entwickelten App gewährleistet.Burmester32

Burmester B18 Standlautsprecher Burmester33Burmester34

Der B18 Lautsprecher ist als 2 ½ Wege Bassreflex Lautsprecher im Front-firing-Prinzip konstruiert und klanglich ein Allround-Talent: platzsparend, dabei gleichzeitig hochmusikalisch und dynamisch anspringend. Die Hochtonwiedergabe profitiert von dem exklusiv für Burmester entwickelten Ringstrahler, der für optimale Transparenz und Auflösung sorgt. Tiefmittel- und Mitteltieftöner sind eine Weiterentwicklung auf Basis des bewährten Treibers, der auch schon dem B10 Kompaktlautsprecher zu einer beeindruckenden Klangperformance verholfen hat. Die hochkomplexe Frequenzweiche befindet sich in einer eigenen Gehäusekammer, ebenso wie der Mitteltieftöner, dessen eigenes geschlossenes Gehäuse eine besonders saubere Mitteltonperformance bewirkt.Handmade

Design

Der B18 Lautsprecher präsentiert sich in einem modernen und gleichzeitig zeitlosen Design. Das Gehäuse ist wahlweise mit Oberflächen in Makassar hochglanz, dunklem Nussbaum hochglanz oder Schwarz hochglanz mit schwarz eloxierten Frontelementen lieferbar. Bei einem Gehäuse in Weiß hochglanz oder hellem Nussbaum hochglanz, kommt der Lautsprecher mit silber eloxierten Frontelementen. Ein vollständig neu entwickeltes, computerberechnetes Feder-Masse Dämpfungssystem sorgt für die optimale Entkopplung des Lautsprechers und macht ihn so extrem resistent gegen Bodenschwingungen. Die massive und besonders verwindungssteife Aluminium-MDF-Sandwich Front sorgt in Verbindung mit dem mittels FEM-Analyse optimierten Gehäuse für eine akkurate, präzise Basswiedergabe und reduziert das Nachschwingen des Gehäuses deutlich.

Zusätzlich zur mechanischen Dämpfung durch einen Schaumstoffzylinder besitzt der B18 Lautsprecher einen Bassschalter zur Anpassung der Basswiedergabe an die räumlichen Gegebenheiten und den persönlichen Hörgeschmack. Somit entstehen verschiedene Möglichkeiten zur Abstimmung des Schalldruckpegels im Bassbereich.

Burmester1

Burmester2

Burmester36Burmester37Burmester38Burmester39Burmester40Burmester41item2Burmester42

Burmester43Burmester44Burmester45Burmester46Burmester47Burmester48Burmester49

Burmester Audiosysteme

Zum Garant der überragenden Burmester Klangqualität wird das kreative Zusammenspiel von modernster Technologie, der Verwendung ausschließlich bester Bauelemente und traditioneller Handwerkskunst. Nahezu alle verarbeiteten Bauteile werden von deutschen Herstellern bezogen. Akribische Qualitätskontrollen und strenge Selektionsverfahren vor dem Einbau sind bei Burmester selbstverständlich. Nur Komponenten, die dem hohen Burmester Qualitätsstandard genügen, kommen schließlich zum Einsatz. Am Ende des Fertigungsprozesses steht ein kompromissloses Testprogramm mit bis zu 300 computergestützten Messungen, die sowohl vor als auch nach der 7-tägigen Einbrennphase stattfinden. Nur wenn die Werte beider Messungen keine Abweichungen aufzeigen, darf das Gerät dann zur letzten Kontrolle vorrücken: Dem Hörtest. Hier werden die geschulten Ohren eines Burmester Mitarbeiters zur unerbittlichen Instanz. Neben dem Klang werden abschließend auch noch einmal sämtliche Funktionen manuell überprüft.

Wir helfen Ihnen gerne

persönliche & kompetente Beratung durch unser geschultes Personal

Öffnungszeiten

wir haben für Sie geöffnet

Dienstag bis Freitag: 13.00 - 19.00 Uhr Samstag: 10.00 - 15.00 Uhr

Kontaktdaten

wir Sind für Sie da

3. Dimension

Heimeranstr. 68, 80339 München

Telefon: 0 89 / 54 03 43 23 Telefax: 0 89 / 54 03 43 25

info@zurdrittendimension.de www.zurdrittendimension.de

Folge uns

facebook

© Zur Dritten Dimension

zurdrittendimension